Entdeckung

Wenn die Chefin nach den Sternen greift

Iris Bettinger auf dem Zurheide Gourmet Festival 2017. Foto: Luigi Lavazza Deutschland GmbH
Iris Bettinger auf dem Zurheide Gourmet Festival 2017. Foto: Luigi Lavazza Deutschland GmbH

Iris Bettinger hat sich mit Leidenschaft, Perfektion und Kreativität ihren Platz unter Deutschlands Spitzenköchen gesichert. Die sympathische Sterneköchin, Spitzenköchin der Jeunes Restaurateurs und Lavazza Botschafterin kreiert speziell für das Zurheide Gourmet Festival, das 2017 unter dem Motto „Zurheide goes High Heels“ steht, ein Kaffee-Dessert. Im Interview spricht die Ausnahmeköchin über Frauen in der Küche, italienisches Lebensgefühl und den perfekten Espresso.

Elixier Contra Mortem

Elixier Contra Mortem : „Ein ganz besonderer Kräuterlikör aus hochwertigsten Zutaten – ein einzigartiger Trunk.“ Foto: Elixier Contra Mortem e.K.
Elixier Contra Mortem : „Ein ganz besonderer Kräuterlikör aus hochwertigsten Zutaten – ein einzigartiger Trunk.“ Foto: Elixier Contra Mortem e.K.

„Ein einzigartiger Trunk!“

(tig) Sicher ist nur eines im Leben: der Tod. Oder? Cornelius Preil denkt da ein bisschen anders – und hat nach langer Perfektionierung sein „Elixier Contra Mortem“, das Elixier gegen den Tod, auf den Markt gebracht.

„Jahrbuch der Gastfreundschaft 2018“

Gastro-Bestseller: Das „Jahrbuch der Gastfreundschaft 2018“ der GEVA. Foto: GEVA GmbH & Co.KG
Gastro-Bestseller: Das „Jahrbuch der Gastfreundschaft 2018“ der GEVA. Foto: GEVA GmbH & Co.KG

Der Einzelverkauf des beliebten GEVA Gastro-Reservierungsbuchs ist gestartet

(tig) Seit über einem Jahrzehnt befindet sich das „Jahrbuch der Gastfreundschaft“ auf der Überholspur. Im Jahr 2000 erstmals aufgelegt, verkaufte es sich aus dem Stand knapp 8.000 Mal und avancierte in den Folgejahren bei steigender Auflage zu einem echten Gastro-Bestseller.

Prämisse der Natürlichkeit

Neu: Erdinger Alkoholfrei Zitrone und Erdinger Alkoholfrei Grapefruit. Foto: Erdinger Weißbräu
Neu: Erdinger Alkoholfrei Zitrone und Erdinger Alkoholfrei Grapefruit. Foto: Erdinger Weißbräu

Neu: Erdinger Alkoholfrei Zitrone und Erdinger Alkoholfrei Grapefruit

Der Marktführer Erdinger Alkoholfrei bekommt in seinem Produktsegment Zuwachs und ist ab sofort zu dritt: Mit Erdinger Alkoholfrei Zitrone und Erdinger Alkoholfrei Grapefruit baut die Privatbrauerei Erdinger Weißbräu ihr erfolgreiches Sortiment aus. Erstmals präsentiert wurden die zwei alkoholfreien Spezialitäten auf der Internorga. In Handel und Gastronomie sind sie ab Mai 2017 erhältlich.

Auf Schmuggler-Pfaden

THE GLENLIVET: eine Hommage an die Vergangenheit mit zwei exklusiven Single Casks. Foto: Pernod Ricard Deutschland
THE GLENLIVET: eine Hommage an die Vergangenheit mit zwei exklusiven Single Casks. Foto: Pernod Ricard Deutschland

THE GLENLIVET: eine Hommage an die Vergangenheit mit zwei exklusiven Single Casks

(tig) The Glenlivet, der nach eigenen Angaben weltweit führende Single Malt Scotch Whisky, bringt mit The Glenlivet Carn na Bruar und The Glenlivet Glencuie gleich zwei Single Cask Editionen auf den deutschen Markt.

Damit wendet sich die Marke vor allem an Whisky-Liebhaber, die auf der Suche nach einer Rarität sind, die durch das Erbe der renommierten Destillerie aus der Region Speyside geprägt ist.

Spreewald Whisk(e)ys

Neu aus der Spreewald-Destillerie: STORK CLUB Single Malt Whisky und STORK CLUB Straight Rye Whiskey. Foto: Spreewood Distillers GmbH
Neu aus der Spreewald-Destillerie: STORK CLUB Single Malt Whisky und STORK CLUB Straight Rye Whiskey. Foto: Spreewood Distillers GmbH

Neu aus der Spreewald-Destillerie : STORK CLUB Single Malt Whisky und STORK CLUB Straight Rye Whiskey

(tig) Im Rahmen einer Unternehmensnachfolge übernahmen die drei Berliner Spirituosen​fachmänner Sebastian Brack, Bastian Heuser und Steffen Lohr vor kurzem die Spreewald-Destillerie in Schlepzig.

Irisches Trio

Zwei neue im Portfolio der Hardenberg-Wilthen AG: The Dubliner Irish Whiskey und The Dubliner Irish Whiskey Liqueur. Foto: Hardenberg Wilthen AG
Zwei neue im Portfolio der Hardenberg-Wilthen AG: The Dubliner Irish Whiskey und The Dubliner Irish Whiskey Liqueur. Foto: Hardenberg Wilthen AG

Neu bei der Hardenberg-Wilthen AG: The Dubliner Irish Whiskey, The Dubliner Irish Whiskey Liqueur und Feeney‘s Irish Cream Liqueur

(tig) Mit dem Ziel, in allen marktrelevanten, dynamischen Spirituosenkategorien vertreten zu sein, erweitert die Hardenberg- Wilthen AG erneut das Portfolio ihrer Importmarken. Seit Januar sind zwei neue Marken im Programm.

Captain Karotte & Co.

ELKA-FRISCHE erweitert ihre Portfolio-Vielfalt um drei hundertprozentig kalt gepresste Gemüse- und Fruchtsäfte. Foto: ELKA-FRISCHE GmbH
ELKA-FRISCHE erweitert ihre Portfolio-Vielfalt um drei hundertprozentig kalt gepresste Gemüse- und Fruchtsäfte. Foto: ELKA-FRISCHE GmbH

ELKA-FRISCHE erweitert ihre Portfolio-Vielfalt um drei hundertprozentig kalt gepresste Gemüse- und Fruchtsäfte

(tig) Pünktlich zum innovativen Branchentreff „Gastro Vision" erweitert ELKA-FRISCHE ihre Portfolio-Vielfalt um drei hundertprozentig kalt gepresste Gemüse- und Fruchtsäfte – die ELKA- FRISCHE Superhelden.

Wie schmeckt Kunst?

Die neue Produktrange der Flensburger Brauerei heißt Flensburger „BrauArt“. Foto: FLENSBURGER BRAUEREI Emil Petersen GmbH & Co. KG
Die neue Produktrange der Flensburger Brauerei heißt Flensburger „BrauArt“. Foto: FLENSBURGER BRAUEREI Emil Petersen GmbH & Co. KG

NEU: Flensburger „BrauArt“

(tig) Die Antwort auf diese ungewöhnliche Frage liefert die Flensburger Brauerei (durch die Bügelverschlussflasche mit dem berühmten plop ́ bekannt) mit einer neuen Spezialitäten-Range und zwei speziell dafür entwickelten Bieren.

Piekfeiner Korn

Mit Ihrem limitierten „Piekfeinen Korn“ komplettiert die mehrfach ausgezeichnete Brennerin Birgitta Schulze van Loon ihre Produktpalette. Foto: Birgitta Rust – Piekfeine Brände e.K.
Mit Ihrem limitierten „Piekfeinen Korn“ komplettiert die mehrfach ausgezeichnete Brennerin Birgitta Schulze van Loon ihre Produktpalette. Foto: Birgitta Rust – Piekfeine Brände e.K.

Mit Ihrem limitierten „Piekfeinen Korn“ komplettiert die mehrfach ausgezeichnete Brennerin Birgitta Schulze van Loon ihre Produktpalette.

(tig) Norddeutschland kann auf eine lange Kornbrandtradition zurückblicken, denn seit dem 15. Jahrhundert wird er auch im Norden Deutschlands hergestellt.