Pressemitteilungen

Revolution des Bewährten!

Das Avantgarde Cuisine Festival manifestiert erneut seine Position als größtes und bedeutendstes Gastronomie-Symposium im deutschsprachigen Raum. Der Umzug in die Düsseldorfer Location wurde als voller Erfolg gefeiert.

Auf der 9. CHEF-SACHE performten über 50 Top-Referenten auf drei Bühnen. Mit einem Besucherrekord und komplette ausgebuchter Fläche war die angestammte Kölner Chef-Sache Location an die Kapazitätsgrenze geraten. Daher haben sich die Initiatoren Port Culinaire und Fleet Food Events 2017 für den Umzug in eine coole größere Location entschieden.

weiter

Seafood Star 2017 für Friesisch Tapas

Friesenkrone erhält Auszeichnung für bestes Fingerfood

Auf dem Siegertreppchen: Den begehrten "Seafood Star 2017" erhielten jetzt Friesisch Tapas aus der Friesenkrone Manufaktur. Anlässlich des 4. Fischwirtschaftsgipfels in Hamburg konnten die Marner Fischfeinkost-Experten die Auszeichnung in der Kategorie Fingerfood mit nach Hause nehmen.

weiter

Fischspezialist überzeugt mit Streetfood-Produkt

SEAFOOD STAR 2017: Sieg gleich in zwei Kategorien

Das Bremerhavener Unternehmen Transgourmet Seafood gewann auf dem 4. Fischwirtschafts​gipfel, der vom 20. bis 21. Februar in Hamburg stattfand, gleich zweimal den „Seafood Star 2017“, und zwar in den Kategorien „Streetfood-Produkte“ und „Zusatzpreis für das innovativste Produkt“.

weiter

Matjes rockt!

13. Friesenkrone Matjesmeisterschaft 2017

Nachwuchswettbewerb in Hamburg: Bewerben bis 21. April, Finale am 31. Mai und 1. Juni in Marne und Hamburg.

weiter

Guide MICHELIN bleibt bester Restaurantführer

Erneut klarer Sieg bei Umfrage der Zeitschrift „Sternklasse“

Der Guide MICHELIN bleibt bester Restaurantführer Deutschlands. Mit 89 von 100 möglichen Punkten und der Note „sehr gut“ ging der Klassiker bereits zum siebten Mal in Folge als klarer Sieger aus einer Umfrage des Magazins „Sternklasse“ unter insgesamt 5.000 Gastronomen hervor. Das eindeutige Votum untermauert den Status des Guide MICHELIN als Nummer eins unter den Restaurantführern.

weiter

Entwicklung

Heiß & Kalt
Trends in Gastronomie und Hotellerie

Bildung

16 % der Arbeitnehmer in Deutschland haben in den letzten zwölf Monaten eine berufliche Schulung besucht. Das ist der schlechteste Wert in Europa. Zu diesem Ergebnis kommt das aktuelle Randstad Arbeitsbarometer. Sowohl Länder mit wachsender Wirtschaft, wie etwa Norwegen (37 %) und die Niederlande (32 %), als auch Staaten mit schwächelndem Arbeitsmarkt, wie etwa Spanien (43 %) und Italien (38 %), hängen Deutschland deutlich ab. Dabei ist der Weiterbildungsbedarf groß. Vier von fünf Arbeitnehmer in Deutschland denken, dass sie mehr Wissen benötigen, um in ihrem Job zu bestehen.

Pausen

Laut einer Studie der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin lässt jeder vierte Arbeitnehmer seine Pause ausfallen. Zu hoher Leistungs- und Termindruck sind häufig die Gründe, Müdigkeit und Erschöpfung die Folge. Dabei ist das Einhalten der Arbeitspausen und Ruhezeiten nicht nur eine gesetzliche Pflicht, sondern gleichermaßen sinnvoll für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Schon wenige Minuten Pause steigern nachweislich die Produktivität und reduzieren Stress.

Trends in Gastronomie und Hotellerie

Konsum

Deutschland ist und bleibt ein Land der Biertrinker: 72 Prozent der Befragten trinken hierzulande Bier. Nein zum Gerstensaft sagen nur 27 Prozent. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Studie des Marktforschungsinstituts YouGov im Auftrag des Forum Getränkedose. Interessant auch die Ergebnisse zum Craft Beer-Trend. Die Mehrheit von 56 % kennt Craft Beer bisher noch nicht. 26 % der Befragten kennen Craft Beer zwar schon, haben es bislang aber noch nicht erworben. Lediglich 12 % kennen Craft Beer und haben es bereits gekauft.

Foto-Finish
Ganz nach dem Motto „Innovation trifft Tradition“ steht die HINK-Manufaktur seit über 75 Jahren für hohe Handwerkskunst und beste Qualität. Mit dem Launch des österreichischen Süßwasserfisches in der Dose beweist das Familienunternehmen einmal mehr seine Kreativität. Im modernen Design präsentiert sich die brandneue Köstlichkeit dem Gourmet-Markt und besticht mit raffiniert vielschichtigem Geschmack. Die Delikatesse ist ab Anfang Dezember 2016 in den vier Geschmacksrichtungen Lachsforelle, Seesaibling, Karpfen und Wels erhältlich. HINK exklusive Fischdosen Serie, erhältlich im Online-Shop- unter www.hink-pasteten.at oder direkt in der HINK Manufaktur. Foto: HINK GmbH
Ganz nach dem Motto „Innovation trifft Tradition“ steht die HINK-Manufaktur seit über 75 Jahren für hohe Handwerkskunst und beste Qualität. Mit dem Launch des österreichischen Süßwasserfisches in der Dose beweist das Familienunternehmen einmal mehr seine Kreativität. Im modernen Design präsentiert sich die brandneue Köstlichkeit dem Gourmet-Markt und besticht mit raffiniert vielschichtigem Geschmack. Die Delikatesse ist ab Anfang Dezember 2016 in den vier Geschmacksrichtungen Lachsforelle, Seesaibling, Karpfen und Wels erhältlich. HINK exklusive Fischdosen Serie, erhältlich im Online-Shop- unter www.hink-pasteten.at oder direkt in der HINK Manufaktur. Foto: HINK GmbH