Kurzer Prozess

Die Gründung eines Gastro-Betriebes erfordert eine bestimmte Grundausstattung. Ganz unabhängig davon, ob ein Restaurant, ein kleinerer Imbiss oder ein Hotel eröffnet wird: bestimmtes Equipment ist unverzichtbar. Gastwirte und Gründer sollten sich bereits im Vorfeld um die notwendige Ausstattung, die Qualität und die Kosten Gedanken machen. Daher stellt sich die Frage, was es bei der Erstausstattung zu beachten gilt.

Der Tag, an dem die Bohne interessiert.

Schauspieler und Kaffeeliebhaber Sky du Mont hat die Schirmherrschaft über den Tag des Kaffees 2015 übernommen. Foto: Deutscher Kaffeeverband e.V.
Schauspieler und Kaffeeliebhaber Sky du Mont hat die Schirmherrschaft über den Tag des Kaffees 2015 übernommen. Foto: Deutscher Kaffeeverband e.V.

Am 5. September ist „Tag des Kaffees“

Am 05. September ist wieder der „Tag des Kaffees“: An diesem Tag wird das Lieblingsgetränk der Deutschen bereits zum zehnten Mal mit einem Ehrentag gefeiert. Die Schirmherrschaft hat in diesem Jahr Schauspieler und Kaffeeliebhaber Sky du Mont übernommen. Am „Tag des Kaffees“ können Verbraucher bundesweit bei über 250 Aktionen die Vielfalt des Kaffees entdecken und einen Blick hinter die Kulissen der Kaffeewelt werfen.

Jörg Malang, Chief Product Officer der HOTEL DE AG. Foto: HOTEL DE AG
Jörg Malang, Chief Product Officer der HOTEL DE AG. Foto: HOTEL DE AG

Bald heißt es wieder “Auf geht’s zur Wiesn!” Zwischen dem 19. September und dem 4. Oktober werden rund sechs Millionen Menschen das größte Volksfest der Welt besuchen. Die Wiesn-Maß wird es erstmals nicht unter 10 Euro geben. Dieses Jahr müssen Besucher bis zu 10,40 Euro auf den Tresen legen. Damit hat sich der Bierpreis im Durchschnitt um 3,17 Prozent erhöht.

Grafik: www.lendico.de
Grafik: www.lendico.de

680 € gibt durchschnittlich eine Familie für die Festtage aus - 3,5 Millionen Deutsche verschulden sich so die nicht repräsentative Weihnachtstudie 2014, durchgeführt von Online-Portal deals.com

In diesem Jahr werden die Deutschen mehr Geld für Weihnachtsgeschenke ausgeben als im Vorjahr. Ganze 680 € gibt durchschnittlich eine Familie für die Festtage aus. Insgesamt zwei Prozent mehr im Vergleich zu 2013.

Originalurkunde des Reinheitsgebotes. Foto: Deutscher Brauer-Bund e.V.
Originalurkunde des Reinheitsgebotes. Foto: Deutscher Brauer-Bund e.V.

Wie das Bundesministerium der Finanzen mitteilt, wird im Rahmen der für das Jahr 2016 vorgesehenen Sonderpostwertzeichen auch dem 500. Jahrestag des Erlasses des Reinheitsgebotes für Bier eine Sonderbriefmarke gewidmet werden.

Der Bayerische sowie der Deutsche Brauerbund hatten sich mit einer Reihe namhafter Unterstützer sehr frühzeitig dafür eigesetzt, dieses herausragende Jubiläum auch durch die Herausgabe einer Sonderbriefmarke zu würdigen. Vorschläge für die konkrete grafische Umsetzung des Themas „500 Jahre Reinheitsgebot“ werden nun im Wege eines Wettbewerbs ermittelt.

Durch den Ausfall einzelner Glühlampen können sich die noch funktionierenden Lampen so stark erhitzen, dass Brand- und Verletzungsgefahr drohen. Foto: TÜV Rheinland
Durch den Ausfall einzelner Glühlampen können sich die noch funktionierenden Lampen so stark erhitzen, dass Brand- und Verletzungsgefahr drohen. Foto: TÜV Rheinland

In vielen Betrieben und Büros dekorieren Beschäftigte ihren Arbeitsplatz mit Weihnachtsschmuck. Dies ist gesetzlich erlaubt, solange der Chef einverstanden ist und Arbeitnehmer die Brandschutzordnung des Betriebs einhalten. "Sofern das Unternehmen Wachskerzen erlaubt, dürfen diese trotzdem nicht in der Nähe von brennbaren Gegenständen wie getrockneten Tannenzweigen aufgestellt werden", rät TÜV Rheinland-Experte Dieter Berndt.

Küchengöttin

Yvonne Lux aus Hannover ist Siegerin des neuen Wettbewerbs Next Queen of Cuisine. Foto: FLEET Events
Yvonne Lux aus Hannover ist Siegerin des neuen Wettbewerbs Next Queen of Cuisine. Foto: FLEET Events

The Next Queen of Cuisine 2014 heißt Yvonne Lux

(tig) Spannendes Finale des neuen Wettbewerbs für die kreativste Nachwuchs-Spitzenköchin 2014, Next Queen of Cuisine. Yvonne Lux (26) aus dem Maritim Airport Hotel Hannover behielt die Nerven und setzte sich auf dem Food-Festival eat&STYLE in Berlin – Austragungsort des Finales – mit Jakobsmuschel, Short Rib Rind und fermentiertem Pfeffer gegen zwei Mitfavoritinnen durch.

FIZZZ Award 2014

Logo fizzz AWARD 2014. Foto: Meininger Verlag
Logo fizzz AWARD 2014. Foto: Meininger Verlag

Die besten Gastronomie-Konzepte Deutschlands sind gekürt

(tig) Das Trendkonzept des Jahres heißt „Chinaski“ und kommt aus Frankfurt am Main. Mit der „Seiberts“-Crew als stärkstes Team Deutschlands und „The Cage“ als bester Club holt Köln gleich zwei der begehrten Awards. Zum erfolgreichsten Longseller wurde die Bar „Gelbes Haus“ aus Nürnberg gekürt. Der Sonderpreis für das beste Café-Konzept geht an die „roestbar“ in Münster.

Kaffee, Tee und Kakao aus aller Welt

Immer gut besucht: Die COTECA in Hamburg. Foto: HMC / Michael Zapf (Z)
Immer gut besucht: Die COTECA in Hamburg. Foto: HMC / Michael Zapf (Z)

COTECA in Hamburg mit Ausstellern aus 30 Nationen

(tig) Vom 24. bis 26. September 2014 wird die COTECA Coffee, Tea and Cocoa Global Industry Expo in Hamburg zum internationalen Branchentreff für Kaffee, Tee und Kakao.

Mehr als 120 Aussteller aus 30 Nationen präsentieren an drei Veranstaltungstagen ihre Produkte und Innovationen.