„Goldene Milch“: Eine Tasse voll Energie, um Herbst und Winter zu trotzen

Das Trendgetränk mit Kurkuma ist nicht nur ein Hingucker, sondern stärkt auch Immunsystem und spendet Energie

Kurkuma wird schon lange in der indischen und chinesischen Medizin als Heilmittel und Entzündungshemmer eingesetzt und wirkt durch den Farbstoff „Curcumin“ zusätzlich energiespendend und reinigend.

tigahoo - Trends in Gastronomie und Hotellerie

Das aus der ayurvedischen Küche stammende Getränk existiert bereits Jahrhunderte und wird als besonders heilendes, reinigendes und anregendes Getränk geschätzt. Durch die vielen besonderen Inhaltsstoffe soll der Körper von innen gereinigt und gewärmt, das Immunsystem gestärkt und die Leberfunktion angeregt werden. Alles in allem das perfekte Mittel, um den Tag zu beginnen und der kalten Jahreszeit zu trotzen.

Das Rezept in Verbindung mit dem Spirit of Spice Glühweingewürz erweitert die jahrhundertealte Tradition um köstliche Weihnachtsaromen.

Rezept und Produkttipp: Goldene Milch mit dem Spirit of Spice Glühweingewürz

Zutaten für eine große Tasse:

  • 300 ml Vollmilch (alternativ: Hafer- oder Mandelmilch)
  • 1 TL Kurkuma gemahlen
  • 1 EL Spirit of Spice „Glühweingewürz“
  • 1 TL Honig oder Ahornsirup

Zubereitung

Die Milch in einen Topf geben und bei niedriger Hitze erwärmen, nicht kochen! Anschließend die Gewürze Kurkuma und Spirit of Spice Glühweingewürz zugeben und gut 10 Minuten ziehen lassen. Anschließend mit etwas Honig oder Ahornsirup süßen. Die warme Milch durch ein Sieb gießen, aufschäumen und in ein Latte Macchiato Glas füllen. Mit einer Zimtstange garnieren.

Tipp zur Wirkung von Kurkuma

Damit der im Kurkuma enthaltene Wirkstoff „Curcumin“ seine volle Wirkung entfalten kann, empfehlen wir die Verwendung von Vollmilch oder als Alternative für eine vegane Ernährung Hafermilch, da Curcumin fettlöslich ist!

Produkt: Gewürzmischung Spirit of Spice „Glühweingewürz“

Eine Gewürzmischung, die das ganze Jahr über für gute Laune sorgt – nicht nur im Winter, wie der Name eigentlich vermuten lässt. Ingwer, Kardamom und Nelke Berberitze, Orangenschale, Piment, Sternanis, Macis/Muskatblüte sowie Zimt, Zimtblüte und Pfeffer hinterlassen einen herrlich aromatisch, würzig-fruchtigen Geschmack. Die Gewürzmischung passt vor allem zu winterlichen Heißgetränken wie Glühwein oder Jagertee aber auch sehr gut zur sommerlichen Sangria! Zu Speisen schmeckt das Glühweingewürz besonders gut zu Rotkohl, dunklen Fleischsaucen, Gebäck und Süßspeisen. Das Glühweingewürz ist als 25 g Gewürzglas erhältlich.

Hier mehr zum Rezept Goldene Milch und dem Spirit of Spice Glühweingewürz.

Quelle: Spirit of Spice

tigahoo - Trends in Gastronomie & Hotellerie