Raum für Individualisten

(tig) Im Frühjahr 2014 erstmals vorgestellt, begeistert das Dekorkonzept POTTERY seitdem die Gastronomie und Hotellerie.

SCHÖNWALD POTTERY UNIQUE in White, Lightgrey und Darkgrey. Foto: Schönwald

SCHÖNWALD POTTERY UNIQUE in White, Lightgrey und Darkgrey. Foto: Schönwald

Mehr Pottery bei Schönwald

Aufgrund der großen Nachfrage entwickelt SCHÖNWALD nun POTTERY zum Vollsortiment und ermöglicht mit der Einführung der neuen Farbe POTTERY UNIQUE White noch mehr individuelle Kombinationen.Zu Tellern, Platten, feinen Schälchen und Schüsseln gesellen sich bei der Sortimentserweiterung fortan Kannen, Gießer, Becher und Tassen. Insgesamt umfasst das Vollsortiment rund 50 Artikel. Der handwerkliche Look und die typischen zarten Sprenkel des POTTERY UNIQUE Dekors sind das Ergebnis einer neu geschaffenen Dekorationstechnik und machen jeden Artikel zum Unikat. POTTERY ist nun in verschiedensten Gastronomie­Konzepten einsetzbar – egal ob kleines Straßencafé oder großes Hotelrestaurant. Individualität steht im Fokus des POTTERY Dekorkonzepts. Frei nach dem Prinzip des Mix & Match ermöglicht das Spiel aus verschiedenen Farben bei POTTERY UNIQUE in White, Lightgrey und Darkgrey kontrastreiche Kombinationen. Um jedes Menü, jede Speise perfekt mit persönlicher Note in Szene zu setzen, lässt sich das Dekor vielfältig und effektvoll kombinieren. Das gesamte Sortiment genießt trotz seiner handwerklichen Anmutung die gewohnt hohe Qualität „Made in Germany“ von SCHÖNWALD Hartporzellan inklusive spülmaschinenfester Inglasurdekore.

www.schoenwald.com

tigahoo - Trends in Gastronomie & Hotellerie