Zum Hauptinhalt springen

Scharfe Marinaden

(tig) Die neuen Marinaden Magic Inferno und Marinox Sambal von RAPS sorgen für feurig­- und fruchtig­scharfe Geschmackserlebnisse. Basis für die neuartigen Würzsaucen sind unterschiedliche Chili­-Arten und die beliebte Chili­-Würzpaste Sambal Olek.

Raps Marinaden­-Spieße. Foto: RAPS GmbH & Co. KG

Raps Marinaden­-Spieße. Foto: RAPS GmbH & Co. KG

RAPS setzt in neuen Marinaden auf exotische Chili-­Varietäten

Die beiden Trend-Marinaden sind vielseitig einsetzbar und einfach anzuwenden. Sie kommen ohne deklarationspflichtige Zusatzstoffe und Allergene aus.Mit den neuen Würzsaucen von RAPS können sich Fans auf feurige Geschmackserlebnisse freuen. Magic Inferno enthält die mittelamerikanischen Chilisorten Tabasco, Habanero und Chipotle für einen feurig-scharfen Geschmack mit einer leichten Rauchnote, während ausgesuchte Kräuter das Geschmacksprofil harmonisch abrunden. Die asiatische Chiliwürzpaste Sambal Olek gibt der Marinade Marinox Sambal ihre fruchtig-pikante Note und sorgt für fernöstliche Impressionen. Beide Produkte verweisen somit auf die Vielfalt der Chili­-Arten weltweit. Dank hochwertiger Inhaltsstoffe ohne zugesetzte Hefe­-Extrakte sind die Marinaden von RAPS natürliche und authentische Premium­-Produkte. Mit den neuen Würzsaucen ist die Zubereitung von abwechslungsreichen Grillgerichten mit Rind, Schwein und Geflügel denkbar einfach. Magic Inferno und Marinox Sambal kommen aber auch abseits des Grills zum Einsatz und verfeinern Saucen, Ragouts, Pfannengerichte sowie Gemüsebeilagen.

www.raps.de

Quelle: RAPS GmbH & Co. KG

tigahoo - Trends in Gastronomie & Hotellerie

Themen-Special