Zum Hauptinhalt springen

Streetfood­-Style

(tig) Mit den neuen Relishes des Develey Food Service lassen sich im Handumdrehen außergewöhnliche Snacks aus Hot Dogs, Burger, Sandwiches und Wraps im Streetfood-­Style kreieren.

Neu ab September: Develey Relish Gurke in der praktischen 875ml Kopfstandflasche. Foto: Develey Senf & Feinkost GmbH

Neu ab September: Develey Relish Gurke in der praktischen 875ml Kopfstandflasche. Foto: Develey Senf & Feinkost GmbH

Die neuen Develey Relishes Paprika, Gurke und Sauerkraut

Die Produkte überzeugen mit einem hohen Gemüseanteil, knackigen Stückchen und innovativen Rezepturen: Neben den Sorten Paprika und Gurke verspricht auch das Sauerkraut Relish neue Geschmackserlebnisse. Ab September sind die Saucen für Gastronomie­-Kunden in einer praktischen 875ml Kopfstandflasche erhältlich.

Voll im Trend: Klassiker des Snack-­Geschäfts neu interpretieren

„Mit den Relishes bieten wir abwechslungsreiche Saucen für warme und kalte Snacks – egal, ob für Wraps, Hot Dogs, kleine Gerichte im angesagten Streetfood­-Style oder ganz klassisch für Sandwiches und belegte Brötchen“, sagt Anna Foidl, Vertriebsleiterin Develey Food Service. „Zusätzlich sind die Relishes vegan, was dem aktuellen Wunsch vieler Verbraucher nach einer ausgewogenen Ernährung entspricht.“ Die fein­-stückige Konsistenz sorgt für ein knackiges, frisches Mundgefühl und eine „handgemachte“, appetitliche Optik.

Schnelle Anwendung, keine künstlichen Konservierungsstoffe

Dank der handlichen 875 ml­-Kopfstandflasche sind die Relishes im schnellen Außer-­Haus-Geschäft auch für ungelernte Kräfte leicht und sauber anzuwenden. Die unkomplizierte Portionierung ist nicht zuletzt hinsichtlich der Kalkulation eine wertvolle Hilfe für Gastronomen. Die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten bei warmen oder kalten Snacks erhöhen den Mehrwert zusätzlich. Besonders praktisch: Die Relishes sind back­ und gefrierstabil und eignen sich auch zum Erhitzen auf Produkten in Snacköfen. Ein weiterer Pluspunkt: Alle drei Sorten sind laut Hersteller frei von deklarationspflichtigen Zusatzstoffen wie Konservierungsstoffen oder künstlichen Farbstoffen. Dennoch können die Würzsaucen im geöffneten Zustand auch ungekühlt problemlos über 2 Wochen gelagert werden.

www.develey-­foodservice.de

Quelle: Develey Senf & Feinkost GmbH

tigahoo - Trends in Gastronomie & Hotellerie

Themen-Special