Zum Hauptinhalt springen

Trends im Hotel-Design

(tig) Kaum eine Branche ist so design-affin wie die Hotellerie. Das Auge wohnt eben doch mit. Gleichzeitig sind die Bedürfnisse des Gastes individueller denn je. Immer öfter verbindet Design deshalb Form und Funktion und stellt sich damit hoch flexiblen Anforderungen. Die Gestaltung des Interieur bleibt darüber hinaus wichtiges Werkzeug zur Kommunikation des Markenversprechens an den Gast.

Innovatives Zimmer im Grätzlhotel in Wien. Foto: M. Nguyen

Innovatives Zimmer im Grätzlhotel in Wien. Foto: M. Nguyen

Fachsymposium diskutiert zur Messe „Ambiente“ in Frankfurt

Wie Design helfen kann die Unternehmensidentität zu profilieren und Alleinstellungsmerkmale in einem herausfordernden Markt zu schaffen, präsentiert „Trends im Hoteldesign“. Interdisziplinär nutzen Designer, Hoteliers und Ausstatter das Fachsymposium zur Diskussion. Dabei geht es um zukunftsweisende Konzepte und Projekte genauso wie um Tops und Flops der Branche. Informativ, fundiert und praxisbezogen ist das Symposium am 14. Februar 2017 von 09:00 bis 14:10 Uhr in den Rahmen der Ambiente in Frankfurt am Main eingebettet. Veranstalter ist die Fachzeitschrift Hotelbau in Kooperation mit der Messe Frankfurt.

www.hotelbau.de/hoteldesign/
www.ambiente.messefrankfurt.com

Quelle: Messe Frankfurt Exhibition GmbH

tigahoo - Trends in Gastronomie & Hotellerie

Themen-Special