Zum Hauptinhalt springen

Auf tierischer Mission

Söhnlein Brillant übernimmt Flamingo-Patenschaften im Frankfurter Zoo

Wiesbaden, 12. Mai 2020 – Pink, trendig und sehr beliebt – auch in diesem Jahr ist der Flamingo ein zentrales Kommunikationselement der Sektmarke Söhnlein Brillant. Das rosafarbene Trendtier ziert auch in diesem Sommer wieder die Flasche und Dose der beliebten Söhnlein Sparkling Melone Limited Edition und versprüht damit sommerliches Flair im Sektregal.

Söhnlein Sparkling Melone. Foto: Henkell Freixenet

Söhnlein Sparkling Melone. Foto: Henkell Freixenet

Söhnlein Sparkling Melone. Foto: Henkell Freixenet

Söhnlein Sparkling Melone. Foto: Henkell Freixenet

Damit auch die lebenden Artgenossen des tierischen Markenbotschafters auf einen vielversprechenden Sommer blicken dürfen, hat die Marke jetzt die Patenschaft für elf Chile-Flamingos im Frankfurter Zoo übernommen. Für den Zeitraum von einem Jahr unterstützt Söhnlein Brillant den Zoo mit Spenden, die besonders in der herausfordernden Corona-Krise der Tierhaltung zugutekommen werden.

„Seit Beginn des Shut Downs fehlen vielen Einrichtungen, wie auch Zoos, wichtige Einnahmen – auch in unserer hessischen Heimat“, sagt Jan Rock, Pressesprecher von Henkell Freixenet. „Mit den Flamingo-Patenschaften im Frankfurter Zoo wollen wir unseren Beitrag zu seinem Erhalt leisten.“ Chile-Flamingos zählen zu der Kategorie „near threatened“. Sie sind nicht direkt vom Aussterben bedroht, aber potentiell gefährdet, da sich die Entwicklung des Gesamtbestandes stark negativ entwickelt.

Wie alle Zoos in Deutschland musste auch der Frankfurter Zoo aufgrund der Corona- Krise seine Pforten schließen. Seit dem 6. Mai sind Besuche unter besonderen Auflagen wieder erlaubt.

Dass Söhnlein Brillant die Patenschaft für die Flamingos im Frankfurter Zoo übernimmt, passt zur Marke: Das Trend-Tier ziert auch in diesem Jahr das beliebte Aktionsprodukt Söhnlein Sparkling Melone, das bereits zum dritten Mal wiederholt wird. Neben der 0,75- l-Flasche gibt es den weinhaltigen Frucht-Cocktail mit trendigem Flamingo-Design dieses Jahr erstmals auch im Dosenformat. Die Limited Edition mit acht Prozent Alkohol ist solange der Vorrat reicht erhältlich. Die UVP der 0,75-l-Flasche liegt bei 3,89 EUR, die UVP der 200-ml-Dose bei 0,99 EUR.

Die Flamingo-Patenschaft unterstützt Söhnlein Brillant mit einer reichweitenstarken Social-Media-Kommunikation auf den markeneigenen Kanälen Facebook und Instagram.

Über Söhnlein Brillant

Die Söhnlein Brillant-Markenfamilie ist ein perfekter Mix aus klassischen Geschmacksrichtungen und innovativen Kreationen. Vielfach ausgezeichnet überzeugt die Marke durch erstklassige Qualität. Seit jeher vereint die Marke zeitgemäße, spontane und unkonventionelle Sektkultur. Söhnlein Brillant bietet ein Stück Alltagsluxus und Lebensfreude für jeden Tag und jeden Moment.

Weitere Informationen unter www.soehnlein-brillant.de.

Über Henkell Freixenet

Henkell Freixenet ist der weltweit führende Schaumweinhersteller und bietet Sekt, Cava, Prosecco, Champagner und Crémant aus einer Hand – ergänzt um ein vielfältiges Wein- und Spirituosensortiment. Die Gruppe verfügt über Tochterunternehmen in 30 Ländern und exportiert ihre Marken in mehr als 150 Staaten weltweit. Höchste Ansprüche an Qualität und Handwerk, gepaart mit Markt- und Markenkompetenz, machen sie in zahlreichen Ländern zum Marktführer für Cava, Sekt, Prosecco, Wein oder diverse Spirituosengattungen. Zur Gruppe zählen Marken wie Freixenet, Henkell, Mionetto Prosecco, Fürst von Metternich, Mía, Mederaño, i heart WINES, Mangaroca Batida de Côco und Wodka Gorbatschow.

Weitere Informationen unter www.henkell-freixenet.com

Pressekontakt:

Henkell Freixenet
Anja Koeslag
Unternehmens-Kommunikation/PR
Biebricher Allee 142
65187 Wiesbaden
Tel.: +49 (0)611 63 214
E-Mail: anja.koeslag@henkell-freixenet.com

zeron / Agentur für PR & Content
Raffaela Joachim
Erkrather Straße 234 a
40233 Düsseldorf
Tel.: +49 (0)211 889 21 50-67
E-Mail presse-soehnleinbrillant@zeron.de

Veröffentlichung ausschließlich für redaktionelle Zwecke und unter Quellenangabe: Henkell Freixenet. Abdruck und Veröffentlichung sind honorarfrei, ein Belegexemplar wird erbeten. Bitte beachten Sie auch unsere allgemeinen Nutzungsbedingungen.