Bibo & Runge Wein überzeugt „Gault & Millau“ und „Eichelmann“

Weinführer dokumentieren rasanten Aufstieg in die Spitzenklasse

Eine große Ehre und gleichzeitig ein geradezu sensationeller Erfolg ist die Aufnahme des jungen Weinguts Bibo & Runge Wein in die aktuellen Ausgaben der renommierten Weinführer „Gault & Millau“ und „Eichelmann“.

Honorarfreie Veröffentlichung ausschließlich für redaktionelle Zwecke und unter Quellenangabe: Bibo & Runge Wein GmbH & Co KG.

Honorarfreie Veröffentlichung ausschließlich für redaktionelle Zwecke und unter Quellenangabe: Bibo & Runge Wein GmbH & Co KG.

Honorarfreie Veröffentlichung ausschließlich für redaktionelle Zwecke und unter Quellenangabe: Bibo & Runge Wein GmbH & Co KG.

Honorarfreie Veröffentlichung ausschließlich für redaktionelle Zwecke und unter Quellenangabe: Bibo & Runge Wein GmbH & Co KG.

Weinführer dokumentieren rasanten Aufstieg in die Spitzenklasse Eine große Ehre und gleichzeitig ein geradezu sensationeller Erfolg ist die Aufnahme des jungen Weinguts Bibo & Runge Wein in die aktuellen Ausgaben der renommierten Weinführer „Gault & Millau“ und „Eichelmann“.Die Ausgabe 2016 des anspruchsvollen Weinführers von „Gault & Millau“ nimmt die tausend besten Weinerzeuger in Deutschland unter die Lupe. Unter den ausgewählten Weingütern ist in diesem Jahr zum ersten Mal Bibo & Runge Wein aus Hallgarten im Rheingau vertreten, das mit einer Traube ausgezeichnet wurde und Bewertungen bis 88 Punkte für einzelne Weine erhielt. Hervorgehoben wird bei der Bewertung der halbtrockene Hargardun, der nach dem Gründungsnamen von Hallgarten benannt ist. Nach „Gault & Millau“ besticht er durch feine Steinobstaromen und zart mineralischen Geschmack mit herb­süßem Schmelz. Auch der Weinführer „Eichelmann“ hat die besten Weingüter Deutschlands gesucht und Bibo & Runge Wein erstmals in die aktuelle Ausgabe aufgenommen. Mit anderthalb Sternen und der Bewertung von bis zu 88 Punkten für ausgewählte Weine, gehört Bibo & Runge damit zu den empfohlenen Weingütern. Bei der Bewertung wurde die Verwendung des traditionellen Korbpressverfahrens betont, das schonender ist und mehr Aromastoffe aus der Beerenhaut löst. Als herausragender Wein wird auch hier der Hargardun genannt, der sich über Stunden entwickle, mit feinen Zitrus­ und Steinobstnoten überzeuge und eine feine Frucht bei nicht zu viel Alkohol besitze. Laut „Eichelmann“ sind alle Weine des Sortiments nachhaltig und elegant. www.bibo­runge­wein.de

Über Bibo & Runge Wein

Walter Bibo und Kai Runge gründeten 2013 das Weingut Bibo & Runge Wein in Hallgarten mit dem Anspruch, den regionalen Geschmack des Rheingau Rieslings in seiner ursprünglichen Form in Flaschen abzufüllen. Zeit spielt beim Herstellungsprozess von Bibo & Runge Wein eine entscheidende Rolle: So setzen die Weinmacher auf das jahrhundertealte und schonende Korbpressverfahren. Der individuelle Geschmack der Weine ergibt sich zudem aus der Reife, der langen Maischestandzeiten und der Gärung in Eichenholzfässern. Bibo & Runge Wein keltert ausschließlich Riesling, der unter anderem von bekannten Lagen wie dem Wallufer Walkenberg, dem Hattenheimer Schützenhaus, der Hallgartener Jungfer, dem Oestricher Doosberg und Lenchen sowie dem Winkler Hasensprung stammt, deren Lößlehmböden je nach Lage mit Mergel, Sand und Kies sowie Taunusquarzit durchsetzt sind.

Unternehmenskontakt

Bibo & Runge Wein GmbH & Co KG
Walter Bibo
Tel: 0160­78 74 779
Kai Runge
Tel: 0174­33 38 242
Eberbacherstraße 5
65375 Hallgarten
E-Mail: info@bibo­runge­wein.de
www.bibo­runge­wein.de

Agenturkontakt

echolot pr
Luise Glauert
Schulze­-Delitzsch­-Straße 16
70565 Stuttgart
Tel.: 0711­99014­83
E-Mail: glauert@echolot­pr.de
www.echolot­pr.de Veröffentlichung ausschließlich für redaktionelle Zwecke und unter Quellenangabe: Bibo & Runge Wein GmbH & Co KG. Abdruck und Veröffentlichung sind honorarfrei, ein Belegexemplar wird erbeten. Bitte beachten Sie auch unsere allgemeinen Nutzungsbedingungen.