Zum Hauptinhalt springen

Die natürliche Seite zeigen: Winterliches Ambiente mit „Peppery“ von RAK Porcelain

Neue Kollektion mit all-over Dekor schafft Wärme auf dem Tisch ?

Internorga 2015 – 13. bis 18. März, Messe Hamburg – Halle B7, Stand 412??

Honorarfreie Veröffentlichung ausschließlich für redaktionelle Zwecke und unter Quellenangabe: RAK Porcelain Europe

Honorarfreie Veröffentlichung ausschließlich für redaktionelle Zwecke und unter Quellenangabe: RAK Porcelain Europe

Oval, rund, rechteckig – die neue Kollektion „Peppery“ von RAK Porcelain besticht nicht nur durch zahlreiche Formen, sondern auch Farbalternativen. Die Teller, Schalen, Tassen sowie dazugehörigen Unteren sind in braun, blau, grün oder grau erhältlich und darüber hinaus mit einem all-over Dekor in Marmor-Optik versehen. Vor allem in Kombination mit weißem Porzellan entfalten die Teller und Schalen ihren natürlichen Charme und setzen farbige Highlights im Bestand des Gastronomen. Die vier Farben der Linie harmonieren aber auch untereinander. Die 23-teilige Kollektion erfüllt nicht nur durch ihre Vielfältigkeit alle Ansprüche der Gastronomie, sondern auch dank der Robustheit und langlebigen Inglasur. ?Die Linie „Peppery“ verleiht Tisch und Tafel einen kernig-urigen Touch. Sechs runde Teller in verschiedenen Größen, vier ovale Plattenvarianten und vier Schalenausführungen werden durch die klaren Formen der drei quadratischen sowie einem rechteckigen Servierteller ergänzt. Das ermöglicht es Köchen, ihre kulinarischen Genüsse für Lunch oder Dinner ansprechend in Szene zu setzen. Aber auch beim Frühstück soll der Tag mit viel Farbe beginnen: Für angenehmen Kaffee-, Tee- sowie Espressogenuss sorgen die Tassen in zwei verschiedenen Größen. Wer es jedoch etwas heimischer mag, dem steht ein Becher zu Verfügung. ??Alle Teile der Kollektion sind besonders robust gestaltet. Dank der Inglasur, bei der die Farben auf den bereits glattgebrannten Glasurüberzug angebracht werden und beim abschließenden Dekorbrand mit der Glasur verschmelzen, ist das Porzellan besonders widerstandsfähig gegenüber häufigen Spülgängen, Besteck oder abfärbenden Lebensmitteln. „Peppery“ erfüllt durch die hochwertige Verarbeitung also sämtliche Qualitätsansprüche von Gastronomie und Hotellerie.

Über RAK Porcelain ?

RAK Porcelain ist auf die Herstellung von Porzellan höchster Qualität für den Gastronomie- und Hotelleriebedarf spezialisiert. Das Tochterunternehmen von RAK Ceramics produziert seit zehn Jahren im Emirat Ras Al Khaimah nahe Dubai auf modernsten Maschinen. Das Grundmaterial wird aus Deutschland, Österreich, Frankreich und England importiert. Die Designs entstehen im Hauptsitz von RAK Porcelain Europe in Windhof/Luxemburg. Die RAK-Experten arbeiten dabei vor allem mit deutschen und französischen Designern eng zusammen. Im Fokus der Porzellan-Serien steht neben der Gestaltung aber immer auch der funktionale Nutzen der Kunden aus Gastronomie und Hotellerie. Diesen garantiert auch die Verarbeitung des Porzellans: Die Produkte sind dank der hochwertigen Grundmaterialien und des einzigartigen Produktionsprozesses besonders stabil und halten dem Gebrauch in Küche und Gastraum sowie zahlreichen Spülgängen problemlos stand. www.rakporcelain.eu/de

Unternehmenskontakt

RAK Porcelain Europe
Sven Bodry?
20 Rue de l’industrie
L-8399 Windhof – Luxemburg?
Tel.: +352 26 36 06 65 21
Fax: +352 26 36 04 65
?sbodry( at )rakporcelaineurope.com
www.rakporcelain.eu/de

Agenturkontakt

Press'n'Relations GmbH
Vanessa Klein?
Magirusstr. 33
D-89077 Ulm?
Tel.: +49 731 962 87 18
Fax: +49 731 962 87 97
?rak( at )press-n-relations.de
www.press-n-relations.com  Veröffentlichung ausschließlich für redaktionelle Zwecke und unter Quellenangabe: RAK Porcelain Europe. Abdruck und Veröffentlichung sind honorarfrei, ein Belegexemplar wird erbeten. Bitte beachten Sie auch unsere allgemeinen Nutzungsbedingungen.