Zum Hauptinhalt springen

Duni bringt Ecoecho® Octabagasse Take-Away-Boxen heraus

Die Octabagasse Take-away-Boxen sind eine Neuheit aus dem Duni ecoecho® Sortiment und richten sich an Gastronomen mit HMR- und Take-Away-Geschäft. Sie zeichnen sich durch die gleiche markante Formensprache und einfache Handhabung aus wie die originale Octaview®-Serie, jedoch mit einem großen Unterschied: Die Schalen sind aus kompostierbarer Bagasse gefertigt, während die passenden Deckel aus 100% rPET oder – ab dem 2. Quartal 2019 – aus Bagasse, erhältlich sind.

tigahoo - Trends in Gastronomie und Hotellerie

tigahoo - Trends in Gastronomie und Hotellerie

Die Markteinführung erfolgt zu einem Zeitpunkt, zu dem Duni eine Reihe neuer umweltfreundlicher Konzepte auf den Markt bringt und die Nachfrage nach Bagasse-Produkten besonders hoch ist. Dieser starke Verbrauchertrend wird durch die wachsende Besorgnis über den Klimawandel angetrieben, die durch die Rekordhitze des diesjährigen Sommers noch verstärkt wurde.

Die ultimative Präsentation Ihrer Speisen - jetzt umweltfreundlich 

Bagasse ist ein robustes Material und wird aus überschüssigem Naturmaterial aus der Zuckerproduktion hergestellt: dem trockenen, faserigen Rückstand, der nach der Extraktion des Saftes aus dem Zuckerrohr zurückbleibt. Es ist unter den Bedingungen einer kontrollierten Kompostierung leicht biologisch abbaubar und wird für verschiedene Artikel im Duni-Sortiment verwendet. Melanie Jäger, Senior Trade Marketing Manager, Meal Service bei Duni: „Das neue Octabagasse Sortiment spiegelt unsere Entschlossenheit wider, Marktführer bei hochwertigen Verpackungen aus umweltfreundlichen Materialien zu sein. Auf der ganzen Welt suchen Verbraucher nach Lebensmittelunternehmen, die die Umweltbelastung minimieren. Das Octabagasse-Konzept hilft unseren Kunden, dieses Ziel zu erreichen und ihre Speisen in bestem Licht zu präsentieren. So geht es ihnen gut, indem sie Gutes tun!“

Umweltbewusst, exklusiv und einfach 

Aus der Sicht der Handhabung bieten Octabagasse-Boxen eine Reihe praktischer Vorteile. Sie sind stapelbar, was die Lagerung vereinfacht, und haben sicher schließende Deckel. Darüber hinaus erleichtern die einfach zu greifenden Kanten dem Personal das Einfüllen und den Kunden den sicheren Transport der Speisen. Octabagasse-Boxen sind für warme und kalte Speisen geeignet und in drei Größen für eine Vielzahl von verschiedenen Speisen erhältlich. Diese basieren auf Untersuchungen zu modernen Portionsgrößen und Essgewohnheiten.

Deckel aus Upcycling- oder Rexycling-Materialien 

Die Deckel für Octabagasse-Boxen sind in Upcycling- oder Recycling-Material erhältlich. Für Gastronomen, die ihre Kunden mit köstlichen Auslagen zu Spontankäufen verführen möchten, sind die transparenten rPET-Deckel aus 100 % recyceltem Kunststoff ideal. Die Bagasse-Deckel lassen das Essen im Inneren nicht erkennen und eignen sich daher vor allem für Displays mit starkem Öko-Feeling.

Da die Bagasse-Deckel nicht durchsichtig sind, bietet Duni seinen Kunden an, sie mit Logo-Druck zu versehen und so zu einer Möglichkeit für den Markenaufbau zu machen. Die rPET-Deckel können geprägt und beide mit kundenspezifischen Aufklebern und Banderolen versehen werden.

Nachhaltigkeit, Qualität und Stil

Das Duni ecoecho®-Sortiment umfasst eine Auswahl an qualitativ hochwertigen Produkten, die aus den besten umweltfreundlichen Materialien hergestellt und durch unabhängige Stellen getestet werden, um eine optimale Nachhaltigkeit zu gewährleisten. Um in das ecoecho® Sortiment aufgenommen zu werden, muss ein Produkt mindestens zwei der folgenden Umweltstandards einhalten: ressourceneffizient, aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt, kompostierbar oder aus verantwortungsbewusster Rohstoffbeschaffung.

Über Duni:

Duni ist einer der führenden Lieferanten von attraktiven und praktischen Produkten sowohl für den gedeckten Tisch und als auch für den Take-Away-Bereich. Die Marke Duni wird in mehr als 40 Ländern verkauft und erfreut sich einer Marktführerposition in Mittel- und Nordeuropa. Duni hat ca. 2500 Mitarbeiter in 24 Ländern, das Hauptquartier ist in Malmö und Produktionseinheiten gibt es in Schweden, Deutschland, Polen, Neuseeland und Thailand. Der Umsatz 2017 betrug SEK 4.441 Mio. Duni ist börsennotiert an NASDAQ Stockholm.

Weitere Informationen:

Duni GmbH
Axel Gelhot
Robert-Bosch-Str. 4
D-49565 Bramsche
Tel.: +49 (0) 5461 / 82 379
E-Mail: axel.gelhot@duni.com

Veröffentlichung ausschließlich für redaktionelle Zwecke und unter Quellenangabe: Duni GmbH. Abdruck und Veröffentlichung sind honorarfrei, ein Belegexemplar wird erbeten. Bitte beachten Sie auch unsere allgemeinen Nutzungsbedingungen.