Zum Hauptinhalt springen

Goldene Momente zeitgemäß – Original Danziger Goldwasser erstrahlt in neuem Glanz

Die Erfolgsmarke macht sich mit umfangreichem Relaunch fit für die Zukunft

Nörten-Hardenberg, Dezember 2020. Original Danziger Goldwasser ist die älteste eingetragene Marke der Welt, seit Oktober 2020 zeigt sich die glamouröse Nostalgie der Marke im neuen zeitgemäßen Gewand. Reichweitenstarke Aktivitäten rücken den Relaunch der edlen Spezialität in den Fokus der Verbraucher und sorgen für hohe Aufmerksamkeit im Handel. So können die Konsumenten auch zukünftig die goldenen Momente im Leben zelebrieren.

Foto: Hardenberg-Wilthen AG

Foto: Hardenberg-Wilthen AG

Foto: Hardenberg-Wilthen AG

Foto: Hardenberg-Wilthen AG

Das „trinkbare Gold“ gehört tatsächlich zu den ältesten Schutzmarken in Deutschland – mit beeindruckender Geschichte. Als berühmteste Erfindung der ältesten Liqueur Produktion „Der Lachs“ ist das Original Danziger Goldwasser mit echtem 22-karätigem Blattgold international bekannt und hat bis heute nichts von seiner Faszination eingebüßt. Die Rezeptur und der Geschmack sind dabei einzigartig – buchstäblich ein Original seit 1598.

Original Danziger Goldwasser – das neue Design im Überblick

Die einzigartige Qualität von Original Danziger Goldwasser von innen nach außen transportieren und damit für Verbraucher überraschend anders inszenieren – so lautete der Anspruch des umfangreichen Design-Relaunches. Ein Vorhaben, das rundum geglückt ist, denn der charakteristische würzig-süße Edelliqueur mit 22-karätigem Blattgold zeigt sich ab jetzt im cleanen Design mit Retro-Schick. Ein reduziertes Etikett und dunkle Holzgriffkorken verleihen dem neuen Erscheinungsbild premium Ausdruck. Dabei wurde die hochwertige Flaschenform beibehalten. Hinzu kamen allerdings neue Prägungen für eine vollendete Haptik. So stimmig aufgewertet wird die berühmte Spirituose auch international weiterhin für goldene Momente sorgen.

Feines Blattgold bleibt natürlich nach wie vor das Alleinstellungsmerkmal von Original Danziger Goldwasser, das über Generationen hinweg zu besonderen Anlässen serviert wird.

Perfekt in Szene gesetzt – unterstützende Promotion-Maßnahmen für das neue Design

Der Handel darf sich zum Design-Relaunch über Unterstützung für beste Abverkäufe freuen. So kommt Original Danziger Goldwasser ab Oktober 2020 in einer exklusiven Geschenkhülle daher, die ganzjährig erhältlich sein wird. Das extravagante Geschenk mit einem Hauch Glamour setzt Akzente und aktiviert zu Impulskäufen. In der wertigen Verpackung lässt sich der goldene Moment noch schöner verschenken, und die Goldflockenoptik lässt das Blattgold schweben.

Hochwertig und elegant: Am POS macht ein auffälliges Display mit großer Kommunikationsfläche auf den neuen Look von Original Danziger Goldwasser aufmerksam. Dabei kann das Display flexibel dem vorhandenen Stellplatz angepasst werden. Hier haben 36 Flaschen (50 % Geschenkhülle, 50 % Normalware) Platz. Zudem können sich Endkonsumenten die passenden Cocktailrezepte für goldene Momente direkt mitnehmen.

Kurzer Blick in die Geschichte

Wie kam es zur Erfindung von Original Danziger Goldwasser? Im Jahre 1598 gründete Ambrosien Vermöllen Deutschlands älteste Liqueur-Fabrik, die später unter dem Namen "Der Lachs" berühmt wurde. Die Erfolgsstory von Original Danziger Goldwasser begann dann 1606. Schnell wurde das "Güldenwasser" mit echtem 22-karätigem Blattgold zu DEM Getränk für die höhere Gesellschaft. Selbst Zarenlegende Peter und Katharina die Große zeigten sich von Original Danziger Goldwasser begeistert. Bis heute hält die „Faszination puren Goldes“ an.

Die goldene Spezialität Original Danziger Goldwasser (40 %) wird aus feinsten Kräutern und Gewürzen destilliert und ist im Handel sowie im Onlineshop (Keilerladen.de) in der 0,7-l-Flasche zu einem Preis von 15,99 Euro (UVP) erhältlich.

Über die Hardenberg-Wilthen AG

Die Hardenberg-Wilthen AG ist ein niedersächsisches Familienunternehmen mit Stammsitz in Nörten-Hardenberg und Zweigniederlassungen in Wilthen. Gegründet um 1700, kann sich die Hardenberg-Wilthen AG als einer der größten Markenspirituosenhersteller auf dem deutschen Markt positionieren. Ganz nach dem Motto „Innovation aus Tradition“ befindet sich das Unternehmen im steten Wandel und geht in vielerlei Hinsicht zukunftsweisende Wege. Bestes Beispiel hierfür ist die Produktions- und Erlebnisstätte HARDENBERG DISTILLERY in Nörten-Hardenberg, die insbesondere das regional geprägte Premium-Segment fokussiert. Hierzu gehört unter anderem der Beverbach Whiskey sowie weitere deutsche Innovationen in den Kategorien Korn und Vodka. Das gesamte Portfolio der Hardenberg-Wilthen AG umfasst neben bekannten deutschen Spirituosenmarken aus eigener Herstellung, auch international etablierte und erfolgreiche Premium-Spirituosen, die in Deutschland im Lebensmitteleinzelhandel und in der Gastronomie vertrieben werden Das Sortiment berücksichtigt alle wichtigen Spirituosen-Kategorien – Brandy, Gin, Kornbrände, Kräuterliköre, Liköre, Rum, Vodka und Whiskey – sowie alkoholfreie Destillate.

Weitere Informationen über Unternehmen und Produkte unter www.hardenberg-wilthen.de.

Pressekontakt:

segmenta communications
Neumühlen 1
22763 Hamburg
Dorina Bogdanski
Tel.: 040 - 44 11 30-96
E-Mail: bogdanski@segmenta.de

Veröffentlichung ausschließlich für redaktionelle Zwecke und unter Quellenangabe: Hardenberg-Wilthen AG. Abdruck und Veröffentlichung sind honorarfrei, ein Belegexemplar wird erbeten. Bitte beachten Sie auch unsere allgemeinen Nutzungsbedingungen.