Zum Hauptinhalt springen

Karnevalspromotion von Friesenkrone

Rabattaktion für die Narrenzeit

Satte Rabatte: Noch bis 8. März belohnt Friesenkrone närrischen Umsatz während der Faschingszeit. Pro Bestellung einer sortenreinen Palette gewährt der Feinkostspezialist einen Preisnachlass von fünf Prozent.

Närrischen Gästen Saures geben – und sparen: mit der Karnevalspromotion von Friesenkrone. Foto: Friesenkrone

Närrischen Gästen Saures geben – und sparen: mit der Karnevalspromotion von Friesenkrone. Foto: Friesenkrone

Im Promotionsangebot „Jetzt wird’s bunt“ finden sich die Topseller aus dem Friesenkrone-Sortiment: Heringsfilet in Sahnesauce, Heringsstipp, Heringsfilet nach Matjesart und Seelachs-Schnitzel – jeweils im 2.500-g-Eimer. Für individualisierte Werbemaßnahmen bietet Friesenkrone außerdem Unterstützung mit Bildmaterial an.

Weitere Einzelheiten finden sich unter www.friesenkrone.de und auf der Facebook-Seite von Friesenkrone.

Über Friesenkrone

Friesenkrone – aus Liebe zum Fisch. Dort, wo der Wechsel von Ebbe und Flut das Leben bestimmt, ist Friesenkrone zu Hause. Das Marner Unternehmen schreibt hier Kapitel für Kapitel an seiner über hundertjährigen Geschichte. Eine erfahrene Crew aus rund 250 Beschäftigten hält das 1904 gegründete Familienunternehmen stets auf Erfolgskurs. Fisch ist für Friesenkrone nicht einfach ein Produkt, sondern ein Geschenk der Natur, das handwerklich veredelt wird. Bereits bei der Rohware aus nachhaltiger Fischerei prüfen Mitarbeiter Qualität und Verarbeitung persönlich vor Ort. So erfüllt das Familienunternehmen die eigenen hohen Ansprüche an Qualität und Zertifizierung ebenso wie die Wünsche von Gastronomen und Caterern. Ob Filets und Happen, Marinaden und Terrinen oder Salate und Saucen – am Anfang steht immer der direkte Kontakt zum Verwender. Der erfahrene Fischfeinkost-Experte beherrscht sein Handwerk aus dem Effeff und begeistert mit hochwertigen und innovativen Rezepturen. „Aus Liebe zum Fisch“ zeichnet sich Friesenkrone als Vorreiter in der Kategorie Fischfeinkost aus.

Pressekontakt:

Marion Raschka
MARA Redaktionsbüro
Tel.: 07275 5047
E-Mail: Marion.Raschka@t-online.de

Unternehmenskontakt:

Svenja Beckmann
Friesenkrone
Tel.: 04851 803261
E-Mail: Svenja.Beckmann@friesenkrone.de

Veröffentlichung ausschließlich für redaktionelle Zwecke und unter Quellenangabe: Friesenkrone. Abdruck und Veröffentlichung sind honorarfrei, ein Belegexemplar wird erbeten. Bitte beachten Sie auch unsere allgemeinen Nutzungsbedingungen.