Zum Hauptinhalt springen

Nummer 1 auf weltweit größter Braumesse!

Riegele BierManufaktur freut sich über erneute Auszeichnung mit dem European Beer Star und gewinnt „Consumers Favourite“ Wettbewerb

Augsburg, 14. November 2019 – Einmal mehr hat die Augsburger Riegele BierManufaktur Grund zu Freude: Am 13. November wurde auf der BrauBeviale in Nürnberg der European Beer Star verliehen. Diese prestigeträchtige Auszeichnung bei einem der weltweit bedeutendsten Bier-Wettbewerbe ging 2019 an gleich zwei Riegele BrauSpezialitäten: Augustus 8 wurde mit Gold prämiert und Ator 20 erhielt eine Bronzemedaille!

12-Sterne Braumeister Frank Müller (links) und Brauereichef Sebastian Priller freuen sich über die großartigen Auszeichnungen! Foto: Brauhaus Riegele

12-Sterne Braumeister Frank Müller (links) und Brauereichef Sebastian Priller freuen sich über die großartigen Auszeichnungen! Foto: Brauhaus Riegele

Die Riegele Brauspezialität Augustus 8 erhielt beim European Beer Star Award doppelt Gold – sowohl von der professionellen Jury, als auch von den Messebesuchern der BrauBeviale! Foto: Brauhaus Riegele

Die Riegele Brauspezialität Augustus 8 erhielt beim European Beer Star Award doppelt Gold – sowohl von der professionellen Jury, als auch von den Messebesuchern der BrauBeviale! Foto: Brauhaus Riegele

„Damit zählen unsere Biere zu den besten der Welt“, freut sich Brauereichef Sebastian Priller-Riegele. Und nicht nur das: Auch die Messebesucher der BrauBeviale wählten in einer Blindverkostung den Augustus 8 zum besten Bier und zeichneten ihn beim „Consumers Favourite Wettbewerb“ mit Gold aus!

Aus 2.483 Bieren ausgewählt

Der European Beer Star, ausgetragen vom Verband der Privaten Brauereien, verzeichnet mit 2.483 Bieren aus 47 Ländern aller Kontinente auch im 16. Jahr eine neuerliche Rekordbeteiligung. Eine 145-köpfige Fachjury ermittelte in einer zweitägigen Blindverkostung die Gold-, Silber und Bronzemedaillen in 67 Bierstilen - nach objektiven Bewertungskriterien wie Optik, Schaum, Geruch, Geschmack und sortentypische Ausprägung. Der Augustus 8, eine obergärige Starkbierspezialität, wurde dieses Jahr als Sieger der Kategorie „South German-Style Weizenbock Dunkel“ auserkoren, die „dunkle Versuchung“ Ator 20 machte als „German-Style Dunkler Doppelbock“ den dritten Platz.

Qualitätsansprüche zahlen sich aus

„Wir sind wirklich stolz, seit 2004 bereits 39 European Beer Star Awards erhalten zu haben! Und der Sieg beim ‚Consumers Favourite‘ Wettbewerb zeigt uns, dass unsere Biere auch bei den Biergenießern blind bestehen, das ist eigentlich die noch größere Ehre!“, sagt Sebastian Priller-Riegele. „Der Dank für diesen Erfolg gilt unserer Braumannschaft und dem gesamten Team! Die Auszeichnungen sind ein kleines vorgezogenes Weihnachtsgeschenk – und die beste Motivation, 2020 unsere Qualitätsansprüche konsequent weiterzuverfolgen!“ Im Juni wurde Riegele für herausragende Qualität bereits zum dritten Mal in Folge mit dem goldenen Bundesehrenpreis gekürt und damit zu Deutschlands Brauerei des Jahres ernannt.

Über das Brauhaus Riegele

Bewährtes zu bewahren und Offenheit gegenüber dem Neuen – das ist die Leitidee beim Brauhaus Riegele. Die Augsburger Familienbrauerei, heute geführt von Dr. Sebastian Priller und Sebastian B. Priller-Riegele, Weltmeister der Biersommeliers 2011, steht schon seit 1386 für gelebte Bierkultur und ausgewogene Vielfalt. Derzeit beschäftigt das Unternehmen knapp 130 Mitarbeiter. Zum Sortiment gehören neben 14 Traditionsbieren auch zehn Brauspezialitäten sowie das Riegele Michaeli und die Jahrgangsbier-Reihe „Magnus“. Zum seinem Portfolio kann das Brauhaus Riegele außerdem die Limonaden-Marke „Spezi – das Original“ zählen.

Pressekontakt

Brauhaus Riegele
Janina Rapp
Tel.: +49 (0) 821 32 09 85
E-Mail: janina.rapp@riegele.de

Veröffentlichung ausschließlich für redaktionelle Zwecke und unter Quellenangabe: Brauhaus Riegele. Abdruck und Veröffentlichung sind honorarfrei, ein Belegexemplar wird erbeten. Bitte beachten Sie auch unsere allgemeinen Nutzungsbedingungen.