Zum Hauptinhalt springen

Passt! Der neue JOKER von Eloma auf der INTERGASTRA

Maisach – 03. Februar 2020 – Eloma macht auf der INTERGASTRA 2020 in Stuttgart den neuen JOKER zum ersten Mal in Deutschland live und auf Augenhöhe erlebbar. Der Hersteller von hochwertigen Kombidämpfern und Ladenbacköfen lädt zu Geschmackssachen aus der neuen Kompaktklasse ein, die im Rahmen eines neuen Messekonzepts mit viel Zeit und Raum für Austausch zubereitet werden.

Der neue JOKER. Foto: Eloma

Der neue JOKER. Foto: Eloma

Täglich ab 10.30 Uhr im Stundentakt dürfen Gäste und Interessenten Platz nehmen und in entspannter Atmosphäre Eloma kennenlernen, leckere Snackinspirationen genießen und Erfahrungen austauschen. Schon 1998 hat Eloma Pioniergeist und Mut bewiesen, als mit dem JOKER der erste kompakte Kombidämpfer überhaupt in den weltweiten Markt eingeführt wurde. Diese Kompetenz hat das bayrische Unternehmen seitdem kontinuierlich weiterentwickelt und überträgt nun die Tradition in die Moderne.

Geblieben ist die Breite von nur 52 cm, die Zuverlässigkeit, Qualität und Bedienerfreundlichkeit, wie man sie von Eloma kennt. Dies wird ergänzt durch Modularität, Design, Flexibilität und Kapazität als die vier grundlegenden Merkmale des neuen JOKER. Eloma gibt keinen Standard vor, sondern bietet modulare Auswahlmöglichkeiten in der Konfiguration. Der Kunde bzw. die Kundin entscheidet, was benötigt wird.

Bedienungsmodul oben, links oder rechts? Alles ist möglich. Lieber auf die klassische Art, reduziert auf das Wesentliche mit der ST-Bedienung, oder auf die moderne mit System dank der MT-Bedienung? Für den Kunden bzw. die Kundin muss es passen. Die bewährte MT-Technologie sorgt auch bei der neuen Kompaktklasse für Multifunktionalität und ist um einige Funktionen und Betriebsarten erweitert worden. Wer sich beim Kauf nicht entscheiden kann, kann zunächst die ST-Bedienung nehmen und bei Bedarf die MT-Bedienung nachrüsten. Nur heiße Luft oder Volldampf? Der neue JOKER kann alles. Selber putzen oder putzen lassen? Ganz nach Wunsch des Kunden bzw. der Kundin. Und schließlich kann der neue JOKER sich sehen lassen – mit dem Design-Modul wird er zum Hingucker. Und am Ende wird man sagen: passt!

Sichern auch Sie sich einen Platz bei Eloma in der ersten Reihe auf der INTERGASTRA und erleben den neuen JOKER – Halle 3, Stand 41.

Eloma – eine Bauchentscheidung.

eloma.com

Eloma GmbH

Die Eloma GmbH ist einer der führenden Hersteller von Kombidämpfern und Ladenbacköfen für den Profibereich. Die Firmenphilosophie „100 Prozent Made in Germany“ garantiert höchste Qualität sowohl für die Geräte als auch für alle in der heutigen Küche erforderlichen Prozesse. Das Unternehmen wurde 1975 gegründet, und gehört seit 2007 zur internationalen Ali Group. Eloma liefert in über 65 Länder weltweit. Weitere Informationen unter www.eloma.com.

Die Ali Group wurde 1963 von Luciano Berti als italienischer Konzern mit Hauptsitz in Mailand gegründet. Die Tochtergesellschaften des Unternehmens decken die Entwicklung, Produktion, Vermarktung und den Service eines breiten Sortiments an kommerzieller und institutioneller Großküchentechnik ab. Die Produkte und Dienstleistungen der Ali Gruppe werden u.a. in führenden Hotelketten, Restaurants, Krankenhäusern, Schulen, Flughäfen und Kantinen eingesetzt. Die Ali Group mit ihren 77 globalen Marken beschäftigt mehr als 10.000 Mitarbeiter in 33 Ländern und ist gemessen am Umsatz einer der weltweit größten Konzerne der Großküchenindustrie. Die Gruppe hat 58 Produktionsstätten in 14 Ländern und Vertriebs- und Servicegesellschaften in Europa, Nord- und Südamerika sowie im Mittleren Osten und der Region Asien- Pazifik. Weitere Informationen über Produkte und Dienstleistungen der Ali Group finden Sie unter www.aligroup.com.

Kontakt Eloma:

Saskia Smeets
Tel.: +49 8141 395-115
E-Mail: saskia.smeets@eloma.com

Claudia Bußmann
Tel.: +49 8141 395-178
E-Mail: claudia.bussmann@eloma.com

Otto-Hahn-Str. 10
82216 Maisach

Veröffentlichung ausschließlich für redaktionelle Zwecke und unter Quellenangabe: Eloma GmbH. Abdruck und Veröffentlichung sind honorarfrei, ein Belegexemplar wird erbeten. Bitte beachten Sie auch unsere allgemeinen Nutzungsbedingungen.