Rieber ist mit dabei!

EXPO 2015 in Mailand - Deutscher Pavillon „Fields of Ideas“

„Feeding the Planet, Energy for Life“ lautet das Thema der EXPO 2015 in Mailand. Der Deutsche Pavillon orientiert sich klar an diesem Leitmotiv. Er macht erlebbar, wie bedeutsam ein wertschätzender Umgang mit der Natur für die Ernährung der Zukunft ist. Unter dem Motto „Fields of Ideas“ präsentiert sich Deutschland als eine lebendige, fruchtbare „Landschaft“ voller Ideen.

Honorarfreie Veröffentlichung ausschließlich für redaktionelle Zwecke und unter Quellenangabe: Rieber GmbH & Co. KG

Honorarfreie Veröffentlichung ausschließlich für redaktionelle Zwecke und unter Quellenangabe: Rieber GmbH & Co. KG

Der respektvolle Umgang mit der Natur und deren Ressourcen die Idee von umweltschonenden Prozessen in der Lebensmittelorganisation und der Mehrweggedanke ist auch für Rieber ein wichtiger Aspekt in der Entwicklung seiner Produkte. Nun präsentiert sich Rieber auf der Expo 2015 mit seinem intelligenten und vernetzten Behälterprogramm, der gastronorm360, in Kombination mit dem Rieber Digitalisierungs- und Organisations-System °CHECK.

Was sind die Voraussetzungen? Was ist der Antrieb??

Ein sich in atemberaubender Geschwindigkeit vollziehender sozialer Wandel verlangt, dass gesundes und leckeres Essen immer und überall zur Verfügung stehen muss. Der Verzehr, der Transport und die Lagerung von Lebensmitteln findet zunehmend an unterschiedlichen Orten und zu unterschiedlichen Tageszeiten statt. Und dennoch müssen Sicherheit und Qualität nach wie vor sichergestellt sein. Rieber ist sich den Herausforderungen der globalen Lebensmittelindustrie bewusst und kennt die nächsten Schritte: mittels dem Rieber Digitalisierungs- und Organisations-System °CHECK und in Kombination mit einem QR-Code kann die GASTRONORM intelligent und vernetzt kommunizieren. Sodass alle Informationen in Bezug auf das Lebensmittel, die Geräte und den Menschen ständig zugänglich sind und der Food-Flow digital organisiert wird. Mit °CHECK bietet Rieber ein Instrument zur sicheren Lebensmittelorganisation und leistet gleichzeitig einen Beitrag zum respektvollen Umgang mit Ressourcen. Ziel ist durch optimale Organisation ressourcensparende, transparente, rückverfolgbare Prozesse zu generieren und damit auch kostengünstiger und ressourcenschonender zu produzieren. Auf der Expo 2015 unterstützt Rieber auch den Caterer des Deutschen Pavillions Angerer & Obermayr mit Geräten und dem Digitalisierungs- und Organisationssystem °CHECK. Wir sind stolz auf der EXPO 2015 in Mailand dabei sein zu dürfen und freuen uns dass Rieber mit seinen Produkten und Ideen einen Beitrag zum verantwortungsvollen Umgang mit den Ressourcen unseres Planeten und damit auch der Ernährung der Zukunft beitragen kann. Die Weltausstellung wird sechs Monate lang geöffnet sein - 1.05. bis 31.10.2015.

Hintergrundinformation zum Deutschen Pavillon auf der Weltausstellung 2015 in Mailand:

Universale, große Weltausstellungen finden im Wechsel mit kleineren Expos alle fünf Jahre statt. Die kommende große Expo in Mailand folgt auf Shanghai (2010), Aichi (2005) und Hannover (2000). Thema der Expo 2015 ist „Feeding the planet, energy for life“. Sie präsentiert sich als nachhaltiger Agrofood-Park ohne massive Monumentalbauten. Das Motto des Deutschen Pavillons „Fields of Ideas“ lautet „Be active“. Im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie verantwortet die Messe Frankfurt Organisation und Betrieb des Deutschen Pavillons auf der Weltausstellung 2015 in Mailand. Konzept, Planung und Realisierung des Deutschen Pavillons übernimmt die Arbeitsgemeinschaft (ARGE) der Unternehmen Milla & Partner (Stuttgart), Schmidhuber (München) und Nüssli Deutschland (Roth bei Nürnberg). Dabei zeichnen Milla & Partner für das inhaltliche Konzept, die Ausstellungs- und Mediengestaltung verantwortlich, Schmidhuber für das räumliche Konzept, die Architektur und Generalplanung sowie Nüssli für Ausführung und Projektmanagement. Das Expo-Gelände liegt in der Nähe des bestehenden Mailänder Messegeländes. Die Weltausstellung wird sechs Monate lang geöffnet sein - 1. Mai 2015 bis 31. Oktober 2015. Weitere Informationen finden Sie unter www.expo2015-germany.de

Über Rieber GmbH & Co. KG

Die Rieber GmbH & Co. KG mit Sitz in Reutlingen gehört zu den führenden Anbietern von Küchentechnik für die professionelle Gastronomie und den privaten Haushalt. Rieber beschäftigt rund 600 Mitarbeiter an vier Fertigungsstandorten in Reutlingen und Trebbin. Tochtergesellschaften für den Vertrieb sind in Österreich, Schweiz, Benelux und Großbritannien. In allen europäischen Ländern und in zahlreichen weiteren Exportländern ist Rieber durch Partnerschaften vertreten. Im Zentrum unserer Produkte & Lösungen steht der Mensch und das Lebensmittel, wobei unsere Innovationen stets den verantwortungsvollen Umgang mit den begrenzten Ressourcen Energie, Wasser und Zeit fördern. Damit erreichen wir gleichzeitig hohe Effizienz beim Kochen & Servieren und geringe laufende Kosten für unsere Kunden sowie einen sinnvollen Umgang mit unserer Umwelt.

Weitere Informationen und Bildmaterial über:

Unternehmenskontakt?

Rieber GmbH & Co. KG
Hoffmannstraße 44
D-72770 Reutlingen
Tel.: +49 (0) 7121 / 518 - 0
Fax: +49 (0) 7121 / 518 - 302
E-Mail: info@rieber.de
Internet: www.rieber.de Ansprechpartnerin
Frau Sabine Kühne
Leitung Marketing und Vertriebssteuerung
Tel.: +49 (0) 7121 / 518 - 286
E-Mail: sabine.kuehne@rieber.de ? Abdruck honorarfrei. Belegexemplar erbeten. Veröffentlichung ausschließlich für redaktionelle Zwecke und unter Quellenangabe: Rieber GmbH & Co. KG. Abdruck und Veröffentlichung sind honorarfrei, ein Belegexemplar wird erbeten. Bitte beachten Sie auch unsere allgemeinen Nutzungsbedingungen.