Zum Hauptinhalt springen

Sandwich­-Genuss mit Skyr oder Bärlauch

Lantmännen Unibake Germany präsentiert neue Sandwich Buns in fünf verschiedenen Sorten

Lantmännen Unibake Germany unterstreicht seine Sandwich­-Kompetenz mit einer neuen Brötchen-­Range: Der TK-­Spezialist bringt fünf neue Sandwich Buns auf den Markt.

Honorarfreie Veröffentlichung ausschließlich für redaktionelle Zwecke und unter Quellenangabe: Lantmännen Unibake Germany GmbH & Co. KG.

Honorarfreie Veröffentlichung ausschließlich für redaktionelle Zwecke und unter Quellenangabe: Lantmännen Unibake Germany GmbH & Co. KG.

Die Brötchen verfeinert mit Roggen, Sesam, Chili, Bärlauch und Skyr vereinen wertvolle Zutaten mit ausgefallenen Toppings. Kreative Rezeptvorschläge versprechen moderne Sandwich-­Inszenierungen.Der Trend recht unbekannten, aber traditionellen Lebensmitteln zu neuem Schwung zu verhelfen macht auch vor Milchprodukten nicht halt. Das beste Beispiel: Skyr. Das traditionelle isländische Milchprodukt gewinnt mit seinem geringen Fett­- und zugleich hohen Eiweißgehalt für die moderne Ernährung immer mehr an Bedeutung. Skyr kann aber noch mehr: Als Backzutat in dem neuen Sandwich Bun mit Skyr von Lantmännen Unibake Germany sorgt es für ein unvergleichlich saftiges Brötchen. „Vor allem in der Snack­- und Fingerfood-­Branche beobachten wir den Trend zu immer ausgefalleneren Kreationen, die gleichzeitig bodenständig und raffiniert sein sollen. Der Gastronomie bieten wir mit unseren neuen Sandwich Buns die Chance, ernährungsbewusste und Abwechslung suchende Gäste zu überzeugen“, erklärt Christian Sommer, Geschäftsführer von Lantmännen Unibake Germany GmbH & Co. KG. Das neue Sortiment der Sandwich Buns vereint wertvolle Zutaten und ausgefallenen Toppings. Das Sandwich Bun Roggen besteht aus Weizen­- und Weizenvollkornmehl und ist mit Sauerteig verfeinert. Als vielseitiger Brotträger überzeugt das Sandwich Bun mit Sesam aus Weizen­- und Hartweizenmehl. Pikant­-würzig kommt das Sandwich Bun mit Chili daher. Getoppt mit einem Würzmix aus Chili, Zwiebeln, Thymian, Oregano und Kurkuma bietet es die Basis für moderne Sandwich­Inszenierungen. Ein köstliches Aroma und eine tolle Optik erhält das Sandwich Bun mit Bärlauch durch die Verwendung von Sauerteig und Bärlauch. Das Sandwich Bun mit Skyr ist mit einem Topping aus Leinsamen, Sesam, Sonnenblumenkernen und Cornflakes veredelt. Bis auf das Sandwich Bun mit Skyr bestehen die neuen Brötchen aus rein pflanzlichen Zutaten und eignen sich daher auch ausgezeichnet für die vegane Küche. Für ein unkompliziertes Handling und maximale Convenience sind die vorgeschnittenen Brötchen mit einem Gewicht von 100g im Steinofen gebacken und nach dem Auftauen direkt verzehrfertig. Für den warmen Genuss können sie nach Belieben in maximal fünf Minuten bei 190°C kurz aufgetoastet und dann belegt werden. Ab Februar 2016 sind die Sandwich Buns in einem Karton à 35 Stück erhältlich. Tiefgekühlt sind sie zwölf Monate haltbar. Die Produkteinführung unterstützt Lantmännen Unibake Germany mit spannenden Rezeptideen. Fans des exklusiven Sandwich­-Genusses kommen mit dem Roastbeef­-Feigen Sandwich auf ihre Kosten. Dazu wird das Sandwich Bun mit Skyr mit Ziegenfrischkäse, Rosmarin und Honig belegt und im Ofen leicht aufgebacken. Nach dem Backen wird das Brötchen mit Rucola, Roastbeef und Feigenscheiben veredelt und fertig ist der Sandwich-­Snack mit modernen Extras. Als vegetarische Variante überzeugt das Veggie Bärlauch Sandwich mit Erdnuss-­Orangencreme, gekochtem Ei und gegrillter Paprika. www.lantmannen-­unibake.de

Unternehmenskontakt

Lantmännen Unibake Germany GmbH & Co. KG
Linzer Straße 9
28359 Bremen
www.lantmannen­-unibake.de

Agenturkontakt

Public Relations v. Hoyningen­-Huene
Heimhuder Straße 79
20148 Hamburg
Daniela Meese
Tel.: +49 (0)40 416208­18
Fax: +49 (0)40 416208­22
E­-Mail: dm@prvhh.de Veröffentlichung ausschließlich für redaktionelle Zwecke und unter Quellenangabe: Lantmännen Unibake Germany GmbH & Co. KG. Abdruck und Veröffentlichung sind honorarfrei, ein Belegexemplar wird erbeten. Bitte beachten Sie auch unsere allgemeinen Nutzungsbedingungen.