Winterliche Brauspezialitäten für die kalte Jahreszeit – Das Whisky-Bier der Störtebeker Braumanufaktur

Jetzt auch im praktischen Fourpack im Handel erhältlich!

Der Winter steht vor der Tür und es ist wieder Zeit für gesellige Abende im warmen Wohnzimmer. Dabei darf das passende Bier natürlich nicht fehlen. Wer einmal fernab von den herkömmlichen Biersorten ein ganz besonderes Geschmackserlebnis entdecken möchte, ist mit dem Whisky-Bier der Störtebeker Braumanufaktur bestens beraten.

Veröffentlichung ausschließlich für redaktionelle Zwecke und unter Quellenangabe: Störtebeker Braumanufaktur GmbH

Veröffentlichung ausschließlich für redaktionelle Zwecke und unter Quellenangabe: Störtebeker Braumanufaktur GmbH

Charakteristisch für das Whisky-Bier ist seine besonders torfig-rauchige Note. Diese entsteht durch britisches Whiskymalz, das über schottischem Torf gedarrt wird. Seine satte Bernsteinfarbe erhält das Whisky-Bier durch die besondere Verarbeitung von Karamellmalz, Gerstenmalz und Malzzucker.Durch seine einzigartige Herstellung entsteht eine exquisite Aromenvielfalt, die das Bier zu einem echten Genuss macht. Durch seinen rauchig-malzigen Geschmack eignet sich das Whisky-Bier besonders gut zu Geräuchertem oder kräftigen Fleischgerichten wie Kalbsleber mit einer süßlichen Balsamicoschalotte. Dieses Menü ist in 20 Minuten gezaubert und stellt ein Geschmackserlebnis der besonderen Art dar. Das Rezept ist unter www.stoertebeker.com/pdf/rezept/Rezept_Whisky-Bier.pdf nachzulesen. Besonderer Tipp: Das Whisky-Bier lässt sich auch hervorragend als Digestif nach dem Essen genießen. Die Das wärmende Whisky-Bier ist seit Neuestem auch im praktischen Fourpack für den exklusiven Genuss erhältlich. In der Spezialitäten-Kiste mit einem windschiefen Störtebeker Segelglas ist das Whisky-Bier die ideale Geschenkidee für Bierkenner und Neugierige. www.stoertebeker.com

Über Störtebeker Braumanufaktur GmbH

Nach der Wende wurde die ehemalige Stralsunder Brauerei behutsam wieder aufgebaut. Umfangreiche Investitionen am Standort und die Umstrukturierung zur Störtebeker Braumanufaktur unter Inhaber Jürgen Nordmann sichern bis heute die Arbeitsplätze in der Hansestadt. Neben der Herstellung der regionalen Produkte ist das Besucherzentrum Ausgangspunkt für verschiedene Aktivitäten wie Brauereiführungen und Biersommelier-Abende am Standort der Brauerei. Die Störtebeker Braumanufaktur fühlt sich der 800-jährigen Brautradition der Hansestadt Stralsund verpflichtet. Handwerkliches Brauen, Charakter und Vielfalt zeichnen die Brauspezialitäten aus. Aus besten Rohstoffen entstehen neben traditionellen Braustilen auch Eigenkreationen und Jahrgangsbiere. Diese mit Liebe und Sorgfalt gebrauten Spezialitäten finden breite internationale Anerkennung und gewannen mehrfach den World Beer Cup und den European Beer Star.

Unternehmenskontakt

Störtebeker Braumanufaktur GmbH
Elisa Preuß
Greifswalder Chaussee 84-85
18439 Stralsund
Fon: 03831 255 582
E-mail: e.preuss@stoertebeker.com
www.stoertebeker.com

Agenturkontakt

rausch communications & pr
Sarah Harder | Martina Rausch
Deichstraße 29
20459 Hamburg
Fon: 040 360 976 93
Fax: 040 360 976 99
E-mail: sarah.harder@rauschpr.com
www.rauschpr.com Veröffentlichung ausschließlich für redaktionelle Zwecke und unter Quellenangabe: Störtebeker Braumanufaktur GmbH Abdruck und Veröffentlichung sind honorarfrei, ein Belegexemplar wird erbeten. Bitte beachten Sie auch unsere allgemeinen Nutzungsbedingungen.