Zum Hauptinhalt springen

Wir lieben Denim Styles: lässig und individuell!

Denim liegt wieder voll im Trend – lässig, modisch und vielfältig wie nie. Denim Styles sind nie aus der Mode, aber in 2019 ist es der Trendstoff – auch in der Gastronomie. Tolle Schnitte in Kombination mit bequemen Tragekomfort und hoher Strapazierfähigkeit ist Denim ein idealer Begleiter für den abwechslungsreichen Gastro-Alltag. JOBELINE zeigt die Arbeitskleidung aus Denim für Service und Küche für einen unverwechselbaren Look.

Kochjacke Scott von Jobeline. Foto: Jobeline

Kochjacke Scott von Jobeline. Foto: Jobeline

Ob Raw Denim, Rinse Washed oder hell – mit Denim setzen Gastronomen ein Statement und heben die Individualität ihres Hauses hervor. Angefangen als einfache Arbeitskleidung, hat sich der Jeansstoff zum Allroundtalent in allen Lebenslagen entwickelt. Selbst in der Gastronomie ist Denim nicht mehr wegzudenken und hervorragend zu tragen. Das Material lässt sich immer wieder neu interpretieren und bietet im Gastro-Alltag einen unverwechselbaren Look, der mit jedem Tragen individueller wird. Denn durch die spezielle Webtechnik des Denim wird das Baumwollgewebe sehr strapazierfähig, ist dabei pflegeleicht und bietet höchsten Tragekomfort. So sind die Denim-Styles von JOBELINE perfekt an die Bedürfnisse der Gastronomie angepasst. Sie lassen sich hervorragend kombinieren – ob edel, schick oder lässig – und sorgen für einen coolen Auftritt von Küche und Service.

Modern und frisch präsentiert sich die Kochjacke Scott im angesagtem hellen Denim-Look. Die Kochjacke von JOBELINE macht den lässigen Gesamtauftritt eines jeden Hauses rund. Mit Stehkragen, Latzschürzenschlaufe im Nacken, 2-geteilter Ärmelstifttasche und raffinierter Verschlussleiste ist Scott ein echter Eyecatcher und lässt das Kochpersonal auch modisch zum Trendsetter werden. Erhältlich für Sie und Ihn gibt es die Kochjacke in der Halb- und Langarmvariante.

Was für ein Look! Mit dem Hemd und der Bluse Jean wird der Service zum Hingucker. Jean ist aus echten Denim und hat die Chance zum Liebling der Gastro-Saison zu werden. Hemd und Bluse haben einen Knopfverschluss und zwei Brusttaschen. Sie sind pflege- und bügelleicht. Die Damenbluse ist darüber hinaus tailliert und begeistert mit einem modischen abnehmbaren Schleifenband. Perfekt kombinieren lässt sich Jean zur Lederschürze Bristol. Die Lederschürze präsentiert sich im angesagten Used-Look. Dank ihrer verstellbaren Nacken- und Taillenbänder sitzt Bristol perfekt. Leicht zu pflegen, zeichnet sich die Lederschürze durch praktische Details aus: So verfügt die Latzschürze über eine zwei geteilte Stifttasche auf der Brust, zwei Bauchtaschen, eine Stiftlasche und eine Geschirrtuchlasche sowie die Schürze über zwei Bauchtaschen, eine Stifttasche und eine Geschirrtuchlasche.

Cool und lässig – die Latzschürze Gusto aus der JOBELINE-Kollektion! Die Latzschürze präsentiert sich im Rinse Washed Denim und sorgt für einen Wow-Effekt mit einem individuellen, personalisierten Logo. Dank ihrer verstellbaren, gekreuzten Rückenbänder sitzt Gusto perfekt. Leicht zu pflegen, zeichnet sich die Latzschürze für Sie und Ihn durch praktische Details aus: Sie verfügt über aufgesetzte Taschen, eine Stifttasche und eine Geschirrtuchlasche. Hier findet alles bequem seinen Platz! Customizing wird immer wichtiger um sich vom Wettbewerb zu differenzieren, das Image des Hauses zu stärken und einen unverwechselbaren Eindruck zu hinterlassen. Dies ist möglich mit einem individuellen Laserbranding, welches das Logo des Hauses oder Schriftzug zeigt.

Was für ein lässiger Denim-Style! Mit der Schürze und Latzschürze Sun ist der Service en vogue. Die Schürze und Latzschürze von JOBELINE im angesagten hellem, weichen Jeansstoff sehen nicht nur cool aus, sie sind dazu perfekte Begleiter im Joballtag. Die Schürzen für Sie und Ihn sind absolut bequem und bestechen durch raffinierte Extras: Sie sind ausgestattet mit einer seitlichen Geschirrtuchschlaufe und einer Stiftlasche sowie einer zweigeteilten großen Bauchtasche. In dieser hat sogar ein Tablet in Mini-Format Platz, so können Bestellungen in Nu aufgenommen werden. Darüber hinaus zeichnet sich die Latzschürze Sun durch weitere Details wie einer dreigeteilten Tasche auf dem Latz sowie ein individuelles verstellbares Nackenband aus.

Melek kann sich sehen lassen! Ob kombiniert mit schickem Karo, edlem Weiß oder lässigem Grün – die robuste Denim-Schürze von JOBELINE gibt jedem Service-Outfit den gewissen Coolness-Faktor. Ihren besonderen dunklen Look erhält Melek dank des angesagten Rinse Washed Denim. Sie ist in drei Größen erhältlich und verfügt über geräumige Vordertaschen sowie zwei Stifttaschen.

Unauffällig war gestern: Mit der Jacke May aus echtem Denim hat der Service seinen großen Auftritt. Die taillierte Servicejacke glänzt mit ihren messingfarbenen Druckknöpfen, Stehkragen und dekorativen Schulterklappen. May ist ein wahres Design-Produkt und Liebling des Service. Die elegante Jacke verfügt über zwei Bauchtaschen, einen Rückenschlitz, eine Brusttasche für den Herrn und eine Zierpaspeltasche für die Dame.

Edler Style mit einer Brise Coolness – dafür steht die trendige Latzschürze Lenox [s.links] aus dem Hause JOBELINE. Die hochwertige, robuste Schürze mit Nacken- und Taillenband aus echtem Leder präsentiert sich im hippen Denim-Look. Mit zwei großen Taschen, einer Stifttasche und einer Geschirrtuchlasche auf dem Bauch sowie einer Tasche und zwei Stifttaschen auf dem Latz ist der Service mit Lenox bestens im Joballtag gerüstet. Ein weiteres Plus: Die Lederbänder der pflegeleichten Latzschürze lassen sich für den Waschgang unkompliziert abnehmen.

Kontakt:

Hotelwäsche Erwin Müller GmbH
Hettlinger Straße 9 
86637 Wertingen
Tel.: 08272/6043046
Fax: 08272/6043245
E-Mail: service@jobeline.de
www.jobeline.de

Weitere Informationen über:

Thalau : relations
Auf dem Hohen Ufer 86
28759 Bremen
Tel.: 0421 62 50 444
E-Mail: kontakt@thalau-relations.de
www.thalau-relations.de

Veröffentlichung ausschließlich für redaktionelle Zwecke und unter Quellenangabe: Jobeline. Veröffentlichung sind honorarfrei, ein Belegexemplar wird erbeten. Bitte beachten Sie auch unsere allgemeinen Nutzungsbedingungen.